Sport Redia Racing Team gewinnt Gmoa Oim Race 2015

21.03.2015

Sport Redia Racing Team!aus Mariazell war das schnellste Team unter 39 gestarteten Teams beim Gmoa Oim Race 2015.

Am 21.03.2015 pünktlich um 16.30 Uhr starteten die ersten sechs Teams am Gipfel der Gemeindealpe. Das Ziel war es, so schnell als möglich vom Gipfel bis ins Tal zugelangen. Die Streckenwahl blieb jedem Team selbst überlassen. Es musste nur ein Kontrollpunkt passiert werden.

In fünf Minuten Abständen starteten die weiteren Startblöcke mit jeweils sechs Teams. Um es den Teilnehmern nicht allzu leicht zu machen, musste zum Schluß noch ein kurzer Gegenanstieg bewältigt werden.

Unter großem Zuschauerinteresse verlief die Veranstaltung unfallfrei. Die Siegerehrung und eine Tombola fand am Dorfplatz in Mitterbach statt. Im Anschluß an die Siegerehrung gab die heimische Band GRENZGANG noch ein Konzert.

Vielen Dank an die Sponsoren für die Unterstützung und den Helfern, ohne die es nicht möglich war die Veranstaltung durchzuführen.

Bilder vom Gmoa Oim Race gibts im Mariazellerlandblog von Fred Lindmoser.
 

Die offizielle Ergebnisliste!